Über mich

Ich heisse Nadine Läber und wohne mit meinem Mann und meinen zwei kleinen Kindern seit 2014 in der Gemeinde Ossingen.


Als Kind begann ich mit dem Kunstturnen und übte diese Art von körperlicher Hingabe bis zum Teenageralter. 

Vor etwa 14 Jahren habe ich mit Yoga und Pilates begonnen und mich dann für das Pilates entschieden, da ich eine Skoliose sowie ein Holkreuz habe und mir die Dynamik vom Pilates geholfen hat, ohne Rückenschmerzen leben zu können, dies ohne Einschränkungen.

Viele Jahre durfte ich in verschiedenen Pilatesstudios die Techniken und Flows erlernen, die mich total fasziniert haben. Das Pilates wurde mehr als nur "ein Sport", es wurde zu meiner grossen Leidenschaft, daher entschloss ich mich vor einigen Jahren, die Ausbildung zur "Kursleiterin Pilates Mat Class" bei S.A.F.S.

(swiss academy of fitness and sports) in Zürich zu absolvieren.

Mir persönlich ist es sehr wichtig, mich stetig weiterzubilden und mein erlerntes in die Praxis umzusetzen.

 

Aus- und Weiterbildungen Art of Motion, REHAstudy und S.A.F.S. :

  • Pilates Erlebte Anatomie
  • Bewegte Rückbildung mit Schwerpunkten wie: Inkontinenz, Organsenkungen, Rectusdiastase,   
  • Polestar-Pilates-Konzept - Funktionelles Rückbildungstraining
  • Funktionelles Faszientraining
  • Pilates mit Swissball und Terraband
  • Back Gym - Grundlage, Kräftigung und Stabilisation, Warm up, Mobilisation
  • Pilates mit Pilatesrolle- und Ring
  • Standing Pilates
  • Pilates Do`s and Dont`s
  • Ausbildung zur Kursleiterin Mat Class
  • medizinische Grundausbildung